Seminar: Hufe und Hufstellung des Pferdes

18-08-Reiten-360-Grad-Hufe-Pferd

Hufe und die Auswirkung der Hufstellung auf den Bewegungsablauf des Pferdes (unabhängig ob mit oder ohne Eisen)
Vortrag und Praxisseminar mit Skript und Präparaten!

Dieses Seminar empfiehlt sich für alle Pferdebesitzer, aber auch besonders für als Fortbildung für Pferde Physiotherapeuten, Hufpfleger und Tierärzte!

Dozent: Hufphysiologe, Hufheilpraktiker und Pferdeosteopath Udo Riedel (vdhp,de, equine-institut.com, hufklinik-eifel.de) arbeitet mit ganzheitlichem Ansatz, um den großen Einfluß der Hufbearbeitung auf den ganzen Körper und dessen Physiologie zu berücksichtigen

Am Samstag, dem 11. August 2018 in 72186 Empfingen (70 km südlich von Stuttgart in Baden Württemberg / Süddeutschland)

  • Theorie 9.00 – 12.00 Uhr: Theorie (praxisbezogen, mit anschaulichen Präparaten): Pferdebeine – Übersicht Knochen, Sehnen, Bänder, Hufaufbau, Hufmechanismus, Huffehlstellungen
  • Praxis 13.00 – 17.00 Uhr: Praxis: Workshop: Hufbeurteilung anhand von Teilnehmerpferden, abweichende Hufstellungen und Kompensationsstellungen des Pferdes erkennen lernen. Auswirkungen auf die Muskulatur und den Bewegungsablauf, Empfehlungen / Lösungsvorschläge
  • Ziel: Jeder Teilnehmer sollte danach über ein Grundwissen über den Aufbau der inneren Strukturen vom Pferdehuf und Bein verfügen. Kenntnisse über die Bedeutung des Hufmechanismus haben, die Hufstellung eines Pferdes beurteilen und Kompensationsstellungen – Auswirkungen auf die Muskulatur – erkennen können.

Kosten: Ganzer Tag mit Pferd: € 140,- (excl. Box € 20,-) / Ganzer Tag ohne Pferd € 120,- / inkl. Skript, Kaffee, Kekse / Achtung: nur max. 16 Teilnehmer insgesamt!

Noch Fragen? Gerne! Persönlich per Email: kontakt@reiten360grad.de (Katja Wiesebach) oder Tel.: 0151-22 22 4553 (Regina Eckerlin). Das Anmeldeformular finden Sie unter www.reiten360grad.de/kontakt

Meinung zum Seminar „Hufstellung – Auswirkung auf den Bewegungsablauf“:
„Super! Da gibt es nichts zu verbessern und mit dem Thema Hufe habe ich mich auch schon sehr intensiv beschäftigt bei der Umstellung auf Barhuf. Die mitgebrachten Präparate und die vielen Bilder im Vortrag haben dieses Thema sehr anschaulich gemacht.“ Anja H.

„Kompetente angenehme Dozentin, Unterrichtsstoff sehr verständlich vermittelt, hochwertiges Skript“ Nicole W.

„Viele Infos, Schulung des Auges“ Carola K.

„Fundiert, schlüssig“  Myriam H.

„Informativ, Thema für Laien aufbereitet, aber anspruchsvoll vom Inhalt, Teilnehmerfragen in vollem Umfang beantwortet, anschaulich und verständlich mit vielen Beispielen und Präparaten.“ Verena B.

„Ein Augen-Öffner-Seminar. Sehr gut gemacht“ Katharina M.

Hier geht’s zurück zum Kursplan